charterfluege teneriffa reisen
Ausfluege Teneriffa Urlaub
Lastminut Tenriffa Urlaub

Teneriffa Reisen - Der perfekte Urlaub

Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln, ist voller beeindruckender Kontraste - einen Urlaub hier zu verbringen heißt, einen Traum zu erleben. Zahlreiche Sonnentage sowohl im Sommer, als auch im Winter, in welchem die Temperaturen im Durchschnitt bei 18° Celsius liegen, ermöglichen das ganze Jahr über Bade- und Sonnenfreuden. Eine Vielzahl der schönsten Sandstrände, kleinster Felsenbuchten und natürlicher Wasserbecken verlocken zu einem Bad im in allen Farben schimmernden Meer. Die atemberaubende Landschaft Teneriffas, die sich rund um den größten Vulkan Spaniens erstreckt, lädt zu gemütlichen Spaziergängen, attraktiven Wanderungen sowie ausgedehnten Radtouren ein. Die fantastische Naturumgebung besitzt eine unglaubliche Vielfalt an Flora und Fauna, die weltweit einmalig ist. Wild zerklüftete Berge wechseln sich mit einer faszinierenden Mondlandschaft und beeindruckenden Kiefernwäldern ab. Goldene Sandstrände und bizarre Felsformationen laden zum entspannenden Verweilen und aktiven Klettertouren ein. Von den einheimischen Menschen in den idyllischen Ortschaften wird man herzlichst in Empfang genommen, inseltypische handwerkliche Produkte oder traditionelle Speisen verlocken die Besucher. Bei einem der vielen Festivitäten Teneriffas lassen sich Land, Leute und eine einzigartige Kultur entdecken, spanisches Flair inklusive. Tauchen in einer bestechenden Unterwasserwelt, Surfen auf schaumsprühenden Wellen, beim Gleitschirmfliegen den Blick aus der Vogelwelt genießen oder eine Partie Golf spielen, dies alles ist auf Teneriffa möglich!

Teneriffa bietet frühlingshaftes Klima das ganze Jahr

Teneriffa Reisen sind bei vielen Urlaubern besonders in den Wintermonaten sehr beliebt. Es herrschen das ganze Jahr über frühlingshafte Temperaturen, die selbst im Winter selten unter 20 Grad sinken. Das ganze Jahr über herrscht Badewetter, die Wassertemperaturen liegen stets über 19 Grad. Teneriffa ist die größte der kanarischen Inseln und gehört zu Spanien. Sie befindet sich im Atlantischen Ozean. Nach einem etwa vierstündigen Flug erreicht man von Deutschland aus einen der beiden sich auf der Insel befindlichen Flughäfen. Einer der beiden Flughäfen befindet sich im Süden, der andere im Norden von Teneriffa. Die abwechslungsreiche Landschaft macht einen Teneriffa Urlaub auf der Kanareninsel zu einem besonderen Erlebnis. Insbesondere der Norden von Teneriffa bietet dem Urlauber eine üppige Vegetation. Daher wird der Norden bei Teneriffa Reisen oft bevorzugt, die Wert auf eine schöne Landschaft legen. Im Gegensatz zu Norden ist der Süden deutlich trockener, was die Landschaft weniger grün sein lässt, aber umgekehrt auch wärmere Temperaturen bedeutet. Wer also einen reinen Strandurlaub bevorzugt ist im Süder besser aufgehoben.

Teneriffa ist eine Vulkaninsel. Der höchste Berg der Insel ist der Pico del Teide, der mit 3.718 Metern gleichzeitig auch der höchste Berg Spaniens ist. Dem Urlauber bietet sich ein faszinierendes Bild, wenn er am Strand in der Sonne liegt und auf das schneebedeckte Bergmassiv schaut. Die Hauptstadt von Teneriffa ist Santa Cruz, die mit ihren Sehenswürdigkeiten sicherlich einen Besuch wert ist. Bei Puerto de la Cruz befinden sich auch einige schöne Strände mit schwarzem Sand und vor allem auch der weltbekannte Loro Parque.

Die schönsten Strände im Süden von Teneriffa

Die schönsten Strände befinden sich im Süden von Teneriffa. Hier ist besonders die Costa Adeje hervor zu heben. Über die Südautobahn kommt man von Santa Cruz aus zur Costa Adeje und zu anderen Urlaubsorten, wie der bekannte Ort Playa de las Américas. Die hier befindlichen Orte eignen sich besonders für einen Teneriffa Urlaub am Strand. Hier findet der Urlauber alles was zu einem gelungenen Teneriffa Urlaub gehört, vom einfachen bis zum hochwertigen Hotel bis zu Freizeitangeboten für jedes Alter. Eine besondere Attraktion ist der Siam Park, der zu recht mehrfach zu Europas bestem Wasserpark gewählt wurde.

Mietwagen oder Linienbus zu Sehenswürdigkeiten

Zu Teneriffa Reisen gehört sicherlich auch ein Besuch der unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten. Man kann diese Ausflüge über verschiedene Anbieter buchen oder auf eigene Faust unternehmen. Hierzu bieten sich dann ein Mietwagen oder der kostengünstige Linienbus an. Versäumt werden sollte keinesfalls der Besuch des bekannte Loro Parques mit vielen Papageien insbesondere wenn Kinder beim Teneriffa Urlaub dabei sind. Mit diesen bietet sich auch ein Besuch des Siam Parks an. Hierbei handelt es sich um einen Wasserpark. Der Besuch des Nationalparks Teide oder eine Auffahrt auf den Teide bereichern sicherlich den Teneriffa Urlaub. Museen und Kathedralen bieten sich zur Besichtigung an. Von Teneriffa aus besteht auch die Möglichkeit, mit einer Fähre zu einer der anderen kanarischen Inseln zu fahren, um vielleicht auch diese einmal kennen zu lernen.

Teneriffa News

13309

Gastronomische Landschaft in Garachico

Ausserdem gibt es ein gastronomisches Kino und viele weitere Aktivitäten, die zum Verweilen einladen.

Weiterlesen …

13310

1. Tenerife Bodypainting Festival

Die Künstler werden in offenen Zelten schminken und man kann sie so bei ihrer Arbeit beobachten, während man gleichzeitig einen kurzweiligen Tag bei Animation, Kinderschminken und anderen Aktivitäten verbringt.

Weiterlesen …

13306

Die 'Simón Bolívar' besucht Teneriffa

Seit 1999 ist das Segelschiff nun zum ersten Mal wieder in den Hafen von Santa Cruz eingelaufen, von wo aus es am 30. August 2016 zu seiner letzten Etappe nach Guadeloupe und zurück nach Venezuela aufbrechen wird.

Weiterlesen …